Bewegte Auszeit in den Walliser Bergen

Ganz bewusst innehalten, durchatmen, entspannen und zur Ruhe kommen.

Während diesem verlängerten Wochenende haben wir ganz viel Zeit in die achtsame Bewegungspraxis und den gegenwärtigen Moment einzutauchen. Dabei darfst du immer mehr loslassen, bei dir ankommen und in dir Frieden und einen Anker finden.

 

Raum und Zeit für das, was für dich gerade ansteht.

 

Den Morgen beginnen wir still und ruhig, gehen dann über in einen aktiv-dynamischen Flow und am Abend schenken wir uns eine sanfte & regenerierende Praxis. Und dies in einem gemütlichen Yogaraum mit wundervoller Sicht in den Lärchenwald. 

Der Raum darf vor und nach der gemeinsamen Praxis für dich in Stille genutzt werden.

 

Programm

8.00 Uhr stille Morgenpraxis

kurze Teepause

9.00 Uhr dynamische Morgenpraxis

11.00 Uhr ausgiebiger Brunch

 

Freie Zeit zum Entspannen, Spazieren, Lesen und Sein

 

17.00 Uhr sanfte Abendpraxis

18.30 Uhr Abendessen

 

Wir beginnen am 10. März um 17 Uhr mit der Begrüssung und Abendpraxis und beenden das Wochenende am 13. März nach dem Brunch.

Die Programmzeiten können sich auch noch etwas ändern.

 

Seminarhaus Beau-Site in den Walliser Bergen

Das Beau-Site ist ein historisches und ökologisches Hotel mit Charme. Es wurde 1912 erbaut und wurde zwischenzeitlich sanft renoviert.

Es liegt oberhalb von Martigny im Dorf Chemin-Dessus auf 1'150 Metern über Meer. Auf der Sonnenterrasse, mitten in der Walliser Bergwelt, finden wir Ruhe und einen Ort des Rückzugs.

 

Die Zimmer sind hell und auf 3 Etagen verteilt. Aufgrund der jahrhundertalten Bauart befinden sich die Toiletten und Duschen auf dem Gang und werden geteilt. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Waschbecken.

 

Das Essen ist vegetarisch, biologisch und lokal oder fairtrade.

 

Hôtel-Pension Beau-Site ist mit dem Zug und Postauto oder mit dem Auto gut erreichbar. Parkplätze stehen zur Verfügung.

 

PreisE (All INkl.)

  • Im Mehrbettzimmer: CHF 680 p.P.
  • Im Doppelzimmer: CHF 760 p.P.
  • Im Einzelzimmer: CHF 880 p.P.

 

Im Angebot inbegriffen sind:

3 Übernachtungen inkl. Kurtaxen.

3x vegetarischer Brunch und 3x vegetarisches Abendessen.  

Tee und frische Früchte den ganzen Tag zur freien Bedienung.

Täglich achtsam angeleitete Yogapraxis (siehe Programm oben)

 

Falls jemand mit Begleitung/ PartnerIn anreisen möchte, welche kein Yoga/Pilates machen, diese Tage aber ebenfalls für sich nutzen und die ruhige Umgebung geniessen möchten, sind sie meinerseits herzlichst willkommen. Schreib mir diesbezüglich eine Privatnachricht, um dir die entsprechenden  Preise für Zimmer & Verpflegung zukommen zu lassen.

 

Über Doris Mora

Ich freue mich riesig, dich während diesen 4 Tagen durchs Retreat zu begleiten.

 

Seit dem ich im 2014 meinen Job gekündigt hab, um mir eine unbestimmte Auszeit zu schenken, hat sich mein Leben radikal verändert.

Ich begann mich intensiv mit mir selbst, meinen Gedanken und meinen Vorstellungen von der Welt, all meinen Gefühlen, Prägungen und Themen auseinanderzusetzen. Ein Weg, der mich tief nach innen führte, da entdeckte ich nicht nur schöne Dinge, teils wurde ich so richtig durchgeschüttelt...

Rückblickend möchte ich keinen einzigen Schritt missen, denn gleichzeitig befreite ich mich stets etwas mehr von mir selbst (meinen so einschränkenden Weltvorstellungen und angstgeprägten Prägungen) und wurde stets mit tiefster Dankbarkeit und innerem Frieden beschenkt.

 

 

Inzwischen bin ich gefühlt angekommen. Nicht an einem bestimmten Ort oder an einem bestimmten Ziel. Nein, auf meinem Weg. Auf meinem Weg der mich immer tiefer nach innen führt und der Veränderung, Herausforderungen und Wandel stets in sich trägt. Und so geht diese Entdeckungsreise LEBEN mit jedem Tag weiter...

 

 

 

Ganzheitliche Bewegung in Achtsamkeit * Ausdruck meines Sein

Ganz zu Beginn war es zeitgenössisches Pilates & Faszientraining mit Fokus auf Körperwahrnehmung und viel, viel Achtsamkeit. Stets tauchte ich immer tiefer in die Welt der ganzheitlichen, mehrdimensionalen Bewegung, die Welt des Yogas und des Bewusstseins ein... auch hier bin ich auf einem Weg der nie aufhört, der Teil meines Lebens ist. So fliesst inzwischen alles in sich zusammen und ist einfach zu meinem geworden. Stets mit viel Achtsamkeit und Hingabe an den gegenwärtigen Moment; an das, was mir das Leben gerade schenkt.

 

Meine Flows sind nichts anderes als der Ausdruck meines Seins. Was für mich so schwer in Worte zu fassen ist.

 

Du kannst das, was ich unterrichte achtsame Bewegungspraxis, Pilates in Achtsamkeit, Yoga oder auch ganz anders nennen. Letztendlich vereint sich darin alles, was ich bisher auf meinem Lebensweg lernen und erfahren durfte. Und genau dadurch wird es zu meinem und befindet sich, wie ich mich selbst, in stetem Wandel.  

 

Meine Bewegungspraxis ist langsam im Sinne von "entschleunigend" (natürlich auch mal dynamisch), sanft und gleichzeitig kraftvoll mit viel, viel Achtsamkeit. Durch den Fokus auf die Körperwahrnehmung, Achtsamkeit und Hingabe wirkt es entschleunigend, rück- bzw. herzverbindend, erdend und befreiend. Du tauchst tief in die Schichten deines Körpers ein und in die Tiefe deines Seins.

 

Alle Anleitungen erfolgen in Schweizerdeutsch.

 

Fragen & Anmeldung

doris@gelingen.ch

Tel. 079 796 61 94

www.gelingen.ch

 

Die angemeldeten Personen erhalten eine persönliche und detaillierte Einladung per E-Mail.

Zimmerzuteilung erfolgt gemäss Eingang der Anmeldungen. First come, first served. 

 

Ich freue mich sehr auf Dich und unsere gemeinsame Zeit in den Walliser Bergen... 

 

Namaste 🙌🧘🏼‍♀️🧘‍♂️💕